Gesches Foodblog

Wintereintopf

|

Ich liebe Rosenkohl! Also habe ich ein halbes Netz Rosenkohl und ein paar Möhren eingepackt und mit meiner Mutter diesen schönen Eintopf gezaubert.

300g Rosenkohl
4 Kartoffeln
2 Möhren
1 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
Gefrorener Blattspinat (4 Klötzchen)
Brühe
Salz
Pfeffer
Muskat

Petersilie
Schmand

  • Vom Rosenkohl den Strunk abschneiden und die äußeren Blätter entfernen.
  • Kartoffeln schälen und würfeln
  • Möhren ebenfalls würfeln
  • Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln und Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen. Sobald die Zwiebeln glasig werden mit Brühe ablöschen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Rosenkohl und den Spinat dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Pfeffer und Salz, sowie etwas Muskat abschmecken.
  • Mit einem Klecks Schmand und etwas gehackter Petersilie servieren.

Kommentare sind deaktiviert.