Gesches Foodblog

Ricotta-Tomaten-Pesto – ein Allrounder für faule Abende

|

Ricotta-Tomaten-Pesto

Bei mir gibt es regelmäßig Abende, an denen das Essen besonders schnell gehen muss. Nicht weil ich so im Stress bin, sondern weil meine beiden Raketen (aka Töchter) vollkommen müde und hungrig sind. Seeehr schlechte Kombination. Und was geht in so eskalösen Momenten am schnellsten und wird immer gegessen? Nudeln, was sonst! Und dieses Pesto ist doppelt gut: es ist auf jeden Fall vor den Nudeln fertig, schmeckt fantastisch und im schlimmsten Fall lässt es sich auch mit Kind auf dem Arm zubereiten.

Dieses Pesto kann man auch als Allround-Dip zu Brot, Gemüse oder allem anderen reichen. Und es hält sich auch ein paar Tage im Kühlschrank (am liebsten im schicken Weck-Glas*) – für die nächste Deeskalation sozusagen ;-)

Ricotta-Tomaten-Pesto

Pesto für 4 Portionen Nudeln

2 kleine Tomaten
5 getrocknete Tomaten (eventuell in heißem Wasser eingeweicht)
2 EL Tomatenmark
1 Zehe Knoblauch
5 EL Olivenöl
1 El Balsamico
1/2 TL Salz
Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
1/2 TL Zitronenschale gerieben

170 g Ricotta
50 g Parmesan

  • Nudelwasser aufsetzten! Und die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Wenn Ihr einen starken Mixer habt, könnt Ihr alles außer den beiden Käsesorten einfach fein mixen. Anschließend den Ricotta und den Parmesan zugeben, nochmal mixen, abschmecken, Fertig!
  • Wenn Ihr mit einem Pürierstab arbeitet: Tomaten grob würfeln, Knofi und getrocknete Tomaten fein schneiden und den Parmesan reiben. Dann alles zusammen mit dem Pürierst pürieren. Abschmecken. Fertig!
  • Mit Nudeln nach Wahl servieren und darauf warten, dass die Entspannung einsetzt ;-)

Ricotta-Tomaten-Pesto

Bei allen mit einem * gekennzeichneten Links handelt es sich um Amazon-Affiliatelinks. Euch entstehen durch das Anklicken dieser Links keine Kosten (es sei denn Ihr bestellt aktiv etwas ;) )

Wenn Ihr innerhalb der nächsten 24 Stunden etwas bei Amazon bestellt und nicht zwischenzeitlich woanders so einen Link anklickt, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben.

Kommentare sind deaktiviert.