Gesches Foodblog

Ofengemüse

|

Ich liebe Gemüse aus dem Ofen. Es schmeckt immer, lässt sich beliebig variieren und kocht sich fast von selbst. Genau richtig für einen gemütlichen Abend – ich mach’s mir gemütlich und der Backofen heizt die Küche ;)

Für 2 Personen

3 kleine rote Beete
1 Fenchel
1 Möhre
1 Frühlingszwiebel
8 kleine Kartoffeln
6 EL Olivenöl
1/2 TL Thymian
1 TL Salz
1 TL Paprika süß
1/2 TL Paprika scharf
1 TL Balsamico
1TL Sojasoße
Chili
Pfeffer

  • Die rote Beete schälen und grob würfeln. Das restliche Gemüse putzen und ebenfalls in würfeln oder besser gesagt in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Marinade aus den restlichen Zutaten zusammenrühren.
  • Gemüse und Mariande in einer feuerfesten Form gut vermischen und in den vorgeheizten Backofen bei etwa 200 °C geben. Etwa 45 min backen. Zwischendurch 2-3 mal das Gemüse „umrühren“.
  • Dazu passt sehr gut ein Joghurtdip. Einfach türkischen Joghurt (10% Fett) mit Salz und wenig Cumin verrühren.