Gesches Foodblog

Maracuja Smoothie – Passion Fruit Smoothie

|

Maracuja-Smoothie

Scroll down for the English version!

Vorletzte Woche hat mich doch noch die Super-Erkältung erwischt. Trotz Smoothies und viel Gemüse haben mich Husten, Schnupfen, Halsweh und was man sich noch so unter einer deftigen Erkältung vorstellen kann, komplett lahm gelegt. Eine Woche hab ich im Bett und auf der Couch verbracht bevor es langsam besser wurde. Seit heute habe ich wieder das Gefühl ein normaler Mensch zu sein.

Smoothies haben mich letzte Woche am Leben gehalten ;) Geht schnell, schmeckt und ist auch noch gesund. Hühnersuppe hab ich natürlich auch einige Tage geschlürft, aber da gibt’s nicht so viel Abwechslung … Bei Smoothies hat man da schon mehr Möglichkeiten. Obst und/oder Gemüse. Mit Milch, Sojamilch oder ohne. Vielleicht ein bisschen Joghurt? Fruchtig oder Schokoladig. Und nebenbei kann man noch ein paar andere Features einbauen. Bei diesem gelben Powerdrink hab ich neben viel Obst noch ein wenig Kurkuma untergemixt. Macht den Drink noch gelber und wirkt entzündungshemmend und vielleicht sogar gegen Krebs. Mehr Infos zu allen anderen Wirkungen auf Wikipedia. Ein spannendes Pulver, das ich in Zukunft bestimmt mal öfter verwenden werde!
Das Kurkumapulver schmeckt man nicht und unterstreicht noch die gelbe Farbe der Früchte. Also ran an den Mixer und auf in den Kampf gegen die Bazillen!

***

Two weeks ago a very bad cold catched up on me and send me to bed for one complete week. Although I drank a lot of smoothies in the last weeks, I had a sore throat, cough, headache and everything else a full-grown cold gives you.
But this morning I woke up and finally felt like human being again ;)

Smoothies saved my life last week ;) They are easy and fast to prepare, tasty and healthy. Of course I ate a lot of chicken soup but there is not so much variety like in smoothies. There are a lot of options in smoothies:  With milk/soy milk or without. Or a little bis of yoghurt? Fuits or/and vegetables. Fruity or chocolatey. And there are a lot of different “features” you can add to your smoothie. In this drink I gave a lot of yellow fruits and added some ground turmeric. It makes the drink more yellow and is anti-inflammatory and maybe it has an effect on cancer. More information on wikipedia here and here. It’s a very interesting spice that I will use more often in the future.
You wont taste the turmeric in this smoothie but it will enhance the color of the fruits. So get your blender to work and fight the flu!

Maracuja-Smoothie

***

2 Gläser

2 Maracujas
1/2 Mango
1 Orange
1 goldene Kiwi
175 ml Kokoswasser (gibt’s von Alverde in kleinen Tetrapacks bei DM)
1/2 TL Kurkuma

  • Alle Zutaten in den Mixer geben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Wer die Maracuja-Kerne nicht mag, sollte den Smoothie noch durch ein Sieb gießen. Ich find ein bisschen Knusper aber ganz lecker!
  • Fertig!

***

2 glasses

2 passion fruits
1/2 mango
1 orange
1 golden kiwi
175 ml coconut water
1/2 tsp. turmeric

  • Blend all the ingredients until the desired consistency is reached.
  • When you don’t like the seeds in your drink, pour the smoothie through a fine sieve. But I like the crunch ;)
  • Ready!

 

Kommentare sind deaktiviert.