Gesches Foodblog

Geröstete Nüsse mit Honig, Salz und Rosmarin – Roasted Nuts with Honey, Salt and Rosemary

|

Geröstete Nüsse mit Honig und Rosmarin

Scroll down for the English version!

Heute gibt’s noch ein schnelles Selbstmach-Geschenk von mir. Diese Nüsse schmecken immer und sind schnell gemacht. Je nach Geschmack kann man die Zutaten variieren. Ich hab frischen Rosmarin, Honig, Salz und ein wenig Piment d’Espelette verwendet – schmeckt toll (haben unsere Nachbarn auch schon bestätigt) ;) In schöne Gläser verpackt und luftdicht verschlossen, kann man die bestens verschenken.

***

Today I’m posting a quick and easy diy present. These nuts taste great and are really quick prepared. You can adjust the flavours to your taste. I used fresh rosemary, honey, salt and Piment d’Espelette – this combination tastes great (our neighbours just approved it) ;) Wrapped up in a nice (and airtight) jar you can easily give them away as a present.

***

Geröstete Nüsse mit Honig und Rosmarin

1,5 EL Honig (für die vegane Version Ahornsirup verwenden)
1 EL Zucker
1/2 EL Salz
1 EL Wasser
1/2 EL frische Rosmarinnadeln (fein gehackt)
1/4 EL Piment d’Espelette

1 Hand voll Walnüsse
1 Hand voll Cashews
1 Hand voll Macadamia
1 Hand voll Mandeln
1 Hand voll Haselnüsse
1 Hand voll Paranüsse

  • Honig, Zucker, Salz und Wasser in einer kleinen Pfanne erhitzen. Sobald sich der Zucker und das Salz aufgelöst haben, Rosmarin und Piment d’Espelette zugeben.
  • Die Nüsse in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Die Nüsse sollten alle mit der Honigmischung überzogen sein.
  • Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen und die Nüsse darauf verteilen.
  • Die Nüsse bei 175°C Umluft noch etwa 10 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • In luftdichte Gläser verpacken und verschenken.
  • Fertig!

 

***

1,5 tbsp. honey (for the vegan version use marple syrup)
1 tbsp. sugar
1/2 tbsp. salt
1 tbsp. water
1/2 tbsp. fresh rosemary , finely chopped
1/4 tbsp piment d’espelette

1 hand full walnuts
1 hand full cashews
1 hand full macadamia nuts
1 hand full almonds
1 hand full hazelnuts
1 hand full brazil nuts

  • Heat honey, sugar, salt and water in a small pan. When sugar and salt are dissolved add rosemary and piment d’espelette.
  • Add the nuts and stir until the nuts are almost coated with the honey mixture.
  • Place the nuts on a baking tray with parchment paper.
  • Bake the nuts for about 10 minutes at 175°C.
  • Take the nuts out of the oven an let them cool completly.
  • Place in an airtight container or a nice jar and give away to your beloved ones :)

 

3 Kommentare

  1. Uiii, das kommt sofort auf meine Weihnachtsgeschenke-aus-der-Küche-Liste!

    Danke und viele Grüße
    Carina

    • Viel Spaß beim Machen und Schenken! Gleich wird diese Mischung zum zweiten Mal verschenkt! Mal gucken, ob’s so gut ankommt wie gestern ;)

  2. Perfekt! Hatte Mandeln mit Honig und Rosmarin in einem Foodist-Paket und war so begeistert, dass ich sie nachbestellen wollte. Dabei habe ich dieses Rezept gefunden. Super einfach und super lecker. Vielen Dank dafür, die ganze Familie ist begeistert und die Mandeln waren im Nu verputzt.