Gesches Foodblog

Erdbeer-Bananen-Smoothie

| | Keine Kommentare

Erdbeer-Bananen-Smoothie

So macht Obst-Vernichtung Spaß! Die Erdbeeren warteten schon seit ein paar Tagen im Kühlschrank auf ihre Verarbeitung und die Bananen waren kurz davor ihren Aggregatzustand von fest zu flüssig zu ändern ;)  Achja, ein Rest Quark war auch noch vom Sonntags-Marmeladen-Brötchen-Gelage übriggeblieben. Also alles nacheinander mit dem Pürierstab verflüssigen und in Gläser füllen…
Abgeguckt hab ich bei David und Luise von Green Kitchen Stories! Thank You :))

Erdbeer-Bananen-Smoothie

Für 2 Gläser

300 g Erdbeeren
ein paar Himbeeren (falls noch welche wegmüssen oder sich im Tiefkühlfach langweilen)
2 EL Zucker

200 g Quark (40 %)
2 reife Bananen
Saft 1/2 Zitrone
3 EL Zucker
Vanille

  • Zuerst die Erdbeeren waschen und das Grün abschneiden. Ein paar Erdbeeren zum Garnieren aufbewahren. Mit den Himbeeren und dem Zucker pürieren.
  • Den Pürierstab kurz abspülen und anschließend den Quark mit den Bananen, Zucker, Vanille und Zitronensaft pürieren.
  •  Die Quark-Bananenmischung auf zwei Gläser verteilen. Die Erdbeermischung mit einer kleinen Kelle ganz vorsichtig auf die Bananenmischung löffeln.
  • Die Erdbeeren kleinschneiden und vorsichtig auf die beiden Gläser verteilen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.