Gesches Foodblog

Broccoli mit Tofu und Sesam

| | 6 Kommentare

Broccoli mit Tofu und Sesam

Letzte Woche hab ich mir mal wieder neues Food-Foto-Deko-Zubehör gekauft. Und weil diese Schälchen und Teller deutlich besser zu asiatischem Essen passen, wurde aus dem Broccoli mit Pesto Broccoli mit Tofu und viel Sesam… Auch sehr lecker und von dem neuen Geschirr noch besser ;) Und bei dem (schon wieder abgereisten) Sommerwetter ein schönes Abendessen.

Den Auberginen-Salat im Hintergrund gibt’s als nächstes Rezept – Fortsetzung folgt ;)

2 – 3 Portionen

200 g Tofu
1 rote Zwiebel
500 g Broccoli
1 Zehe gehackter Knoblauch
1 TL geriebener Ingwer
3 EL Sesam
1 gehackte Chilischote (frisch oder getrocknet)
1 EL Mirin
2 EL Sake
4 – 5 EL Sojasoße
2 EL Öl

1 Becher Reis

  • Den Reis gründlich waschen und mit der 1,5 fachen Menge Wasser aufkochen. Anschließend bei geschlossenem Deckel 15 Minuten quellen lassen.
  • Den Tofu trockentupfen und in Würfel schneiden.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne oder dem Wok erhitzen und den Tofu von allen Seiten goldbraun braten.
  • Den Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Zur Seite stellen.
  • Die Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden und mit einem weiteren Esslöffel Öl zum goldbraunen Tofu geben. Zwei Minuten braten und den gehackten Knoblauch, Sesam, Chili und den Ingwer in die Pfanne geben und gut vermischen. Einige Minuten unter Rühren weiterbraten.
  • Alles mit Sake und Mirin ablöschen. Kurz aufkochen lassen und dann die Sojasoße und 4 EL Wasser zugeben.
  • Den Broccoli zugeben und bei geschlossenem Deckel noch etwa 3 Minuten köcheln lassen. Oder so lange bis der Broccoli die gewünschte Konsistenz hat. Ich mag’s gerne knackig – je kürzer desto besser.
  • Auf Reis servieren.
  • Fertig!
    Broccoli mit Tofu und Sesam

6 Kommentare

  1. Hab ich heute mit ein bisschen weniger Zutaten nachgekocht – sehr lecker. Danke für die Inspiration! :)

  2. Ahh und ich bin gerade drauf gekommen, dass du dieses Rezept genau an meinem Geburtstag geposted hast :))

  3. Abgesehen vom tollen Rezept habe ich mich in diese Teller verliebt!! :) kannst du mir vielleicht sagen, welche Marke das ist? Muss ich haben…:)))
    Vielen lieben Dank und lg!!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.