Gesches Foodblog

Avocado-Smoothie

|

Ganz einfach, ganz schnell, ganz lecker und auch noch gesund. Avocado mit Obst gibt eine tolle Mischung. Auch wenn man dieses grüne Gerät eigentlich nur in pikant kennt. Er versteht sich bestens mit Orangen und sogar mit Kakao kann er. Aber dazu ein anderes mal mehr.

Und das geht so:

Für ein Glas 1/2 Avocado mit einer kleinen Banane, dem Saft einer Blutorange und einem halben Glas Wasser pürieren.

Ich hab das ganze mit ein wenig Granatapfelsirup dekoriert und anschließend in gefühlten 30 Sekunden weggelöffelt. Trotz Wasser ist dieser Smoothie doch eher zum löffeln. Aber mit zusätzlichem Orangensaft kann man sicher auch eine gute Trinkkonsistenz erreichen ;)

Ein Kommentar

  1. Avocado und Banane klingt nach einem guten Dessert, Snack, Frühstück ….

    Blutorange vertrage ich leider nicht (zu viel Fruchtzucker)

    Aber ich denke da kann man auch mit anderen Geschmacksrichtungen experimentieren…

    Das muss ich ausprobieren! Danke für die Inspiration.